April Impuls

Was für eine Zeit. Wer hätte das gedacht. Wie es sich zeigt. Seit Jahren und Jahrzehnten sind wir darauf vorbereitet worden. Jeder für sich hat die Samen gelegt. Für eine neue Welt. Für neue Dimensionen. Für ein neues Miteinander. Für ein neues SEIN. Von innen geführt. Basierend auf LIEBE, FREUDE, FRIEDEN. Würde und Achtung dem Geschenk LEBEN gegenüber. Für Mensch, Tier, Natur. 

Klar ist, dass all die alten, versteinerten und verkrusteten Gefühle, Gedanken, Muster, Strukturen und Formen, die bis jetzt geherrscht hatten, ein ENDE nehmen dürfen. Jede einzelne Seele hat es sich zutiefst gewünscht. Dafür und danach ausgerichtet. Bewusst oder Unbewusst. Freue dich, dass du JETZT da bist. Mit dabei bist.

JETZT in diesem Moment und im ganzen Jahr 2020 ist der wegweisende Umbruch und Aufbruch. Damit das NEUE sich voll zeigen kann, manifestieren kann und fliessen kann, darf das ALTE gehen. Das ist ein kosmisches Gesetz. Jetzt sind wir mitten drin. Alles, was weniger als dem Höchsten entspricht und weniger als Leben ist, bricht auf, zerfällt. Kommt ans Licht. Alle Manipulationen, Missbräuche, Korruptionen, Täuschungen und Illusionen.

Das was wichtig ist: DU bist darauf vorbereitet worden. Deine Seele hat dich Schritt für Schritt geführt. VERTRAUE in dich. Vertraue in dein Fühlen. Vertraue in das Leben. Vertraue in das Universum. Alles ist getan. Jetzt heisst es DA SEIN. Mitgehen. Loslassen und vertrauen. Glaube nicht alles was du siehst und hörst. Folge deiner inneren Weisheit. Deiner Wahrheit. Das ist dein Navigationssystem. Es führt dich kristallklar.

Der April bringt dich mit dem Thema deiner Visionen in Verbindung. Gerade in dieser aktuellen Zeit, wo noch einmal die tiefsten Ängste und das Unbewusste im Untergrund schlummernde, hervorgerufen werden braucht es deine Bereitschaft, alles los zulassen. Hinzuschauen und zu erkennen, was deine ALTEN gewohnten Muster im „Denken“ und „Fühlen“ gewesen sind. Jene, die auf klein sein, Mangel und Angst aufgebaut waren. Weit weg von dem, was du WAHRHAFTIG bist. Danke ihnen, lasse sie ziehen. Denn das macht dich frei. Freiheit und frei sein beginnt im INNEREN. Dann kommt der Frieden und die Stille in dir.

Dort bewegen wir uns hin. Auf den Nullpunkt. Damit wieder alles atmen kann. Lebendig und frei sein kann.

Nähre deine Visionen. Verbinde dich immer wieder mit dem Kern, deiner Essenz die du bist. Sei bereit all das zu empfangen, was deine WEISHEIT dir zu geben hat. Wie DU der Wandel sein willst. Wie du eine „lebens und liebenswerte“ Welt sein willst.

Der April wirbelt alles durch. Es kann viel hochkommen. Es kann dich klar da sein lassen. In deiner Mitte. Dort wo du bist. Gehe mit. Mit dem Ziel, dich daran zu erinnern, dass du ein wundervolles, kristallines SchöpfungsWesen bist. Die Liebe zu dir SELBST, der Schlüssel zu allem ist. 

Um Visionen zu empfangen, braucht es den MOMENT. Hier zu sein. Zu fühlen. Dich einzulassen auf das, was gerade ist. Ausruhen. Deine innere Weisheit unterstützt dich dabei, all die noch beschränkenden, selbsterzeugten Begrenzungen zu erkennen.

Die aktuelle Situation schenkt uns genau all das, was wir jetzt brauchen. ZEIT. STILLE. AUFATMEN. Zur Ruhe zu kommen. Nach innen zu gehen. Da sein. Empfangen. Es ist ein riesen grosses Geschenk. Anerkenne es. Sei dankbar.

 

Schlüssel für die Zeit, um gesund in deiner Mitte zu sein

  • dir selbst liebende und nährende Mutter sein
  • deine Visionen nähren
  • Körper viel Ruhe und Raum geben
  • Stille suchen
  • Natur geniessen, erden und verbinden
  • viel Wasser trinken
  • Kurkuma und Ingwer
  • Frühlingskräuter der Natur (Löwenzahn, Brennesel, Bärlauch)
  • viel Schlaf
  • frische Luft und Bewegung
  • JA zu dir und deinem LEBEN
  • „FrühlingsPutz“ im innen und aussen
  • Gedankenhygiene
  • Gefühlshygiene

 

„Ich bin voller Vertauen in das NEUE. Ich nähre meine Visionen.“

 

 

Tierkreiszeichen Widder

Pionier. Mutig da sein, egal was kommt. Der Wille und das bewusste JA zu LEBEN. All das sind Qualitäten des Tierkreiszeichen Widder. Alles nähere dazu findest du im Blog Beitrag Widder.

 

OSTERN in 2020

Genau in diese Zeitqualität, wo wir aufgefordert sind, zu Hause zu sein, fällt Ostern hinein. Die Zeit um Ostern hat eine sehr kraftvolle Energie. Zu diesem Zeitpunkt finden auch die Frequenzerhöhungen und die Bewusstseins Energien, die auf die Erde strömen, ihren Höhepunkt. Das Christuslicht und Christusbewusstsein kann nun in vielen Herzen neu erweckt werden.

Die Zeit von 5. bis 13. April kann vieles öffnen. Fliessen lassen. Es kann sein, dass nochmal viel dunkles da sein kann. Wie immer sich das auch zeigen mag. Bleibe in der Liebe. Bleibe in deinem Herzen. Bleibe bei dir. Du hast es gelernt. Vertraue in dich. Lass die hohen Frequenzen der Freude durch dich strömen. Mach das, was dein Herz zum Tanzen bringt. Dich zutiefst erfreut, egal was im aussen passiert.

Wir sind alle miteinander. Wir sind alle eins. Wir sind Licht. Wir sind SchöpferIn.

 

Pluto rückläufig von 25. April bis Oktober 2020

Ende April beginnt dann der Tanz der Rückläufigkeit mit Pluto. Rückläufig bedeutet, dass die Energie nach innen fliesst. Wir die Möglichkeit haben, inne zu halten. Unverarbeitetes anzusehen und zu wandeln. Pluto (Transformation) bringt uns in die Tiefen. Er öffnet die Unterwelten und lässt uns hinabsteigen in die tiefsten Bereiche der Seele. Dort wo wir unseren Boden, der aus der Tiefe der Seele trägt, zu finden ist. Es ist die Verbindung zu dir und deiner Essenz.

  • Chance tiefer und inniger mit der eigenen Macht in Verbindung zu gehen
  • das Unbewusste sichtbar und fühlbar machen
  • Zugang zur Kraft deiner Wurzeln
  • ein gesunder Umgang mit Macht wird geöffnet
  • Widerstand sich mit sich selbst zu befassen
  • Aggression gegen sich selbst oder andere können hochkommen
  • Zwang kann sichtbar werden

Es ist die Chance, tiefer und inniger mit der wahren Urkraft und Essenz aus der Tiefe der Seele in Kontakt zu kommen.

 

Visionen

Lass deine Visionen kraftvoll in diesem Monat Kreise ziehen. Sie erinnern dich immer wieder an das, was du bist. An das, wohin du willst. Lass dich nicht beirren vom aussen. Bleib bei dir. Begib dich immer wieder in deinen kristalline Raum der Stille. Dort bist du getragen. Dort bist du geführt. Dort bist du sicher. Denn das ist der einzige Ort, der dir hOMe, dein zu Hause ist. Dein Körper, dein Herz, dein Geist. Alles vereint ist dort zu Hause.

Wende dich dem Licht zu. Lass deine Liebe strahlen. Glitzern. Leuchten. Das bist du. Das ist deine Aufgabe. Das ist, warum du JETZT hier bist.

Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.  Augustinus Aurelius

Lass genau das in die Welt fliessen. Deine Freude. Am Leben. An dir. An allem, was ist.

Schön, dass du da bist.
Herzvoll
deine
Gerlinde